Wer viel entdeckt, hat viel zu erzählen

Von Schwarzwälder-Bote 18.01.2013 - 20:03 Uhr
'
Schramberg. Die beiden Sprachheilgruppen Martin Luther und St. Gallus des Schulkindergartens am Förderzentrum Hören und Sprechen der Stiftung St. Franziskus Heiligenbronn besuchten das neue Eisenbahnmuseum in Schramberg und waren begeistert.Einen gemeinsamen Ausflug unternahmen die beiden Kindergartengruppen aus Schramberg und Heiligenbronn – geleitet werden sie von Stefanie Herzog und Elisabeth Digiser – ins Schramberger H.A.U.-Gelände. Dort besuchten sie das neue Eisenbahnmuseum Schwarzwald mit seiner großen Modellbahnanlage.
Nach einer kurzen Einweisung gingen die Kinder auf Entdeckungstour und erforschten, was es im Museum alles zu sehen und zu machen gibt. So brachten sie per Knopfdruck Züge zum Fahren oder Wasser zum Sprudeln und probierten eine kleine Draisine aus.

"Alle waren hellauf begeistert"

Das bot den Kindern aus den Sprachheilgruppen viele Anlässe zum Sprechen, erläutert Sprachtherapeutin Beate Straub. Die Modellbahnlandschaften, Bahnhöfe, Züge und Lokomotiven aller Art, originalgetreu nachgebaut, forderten die Kinder auf spielerische Weise heraus, diese zu bezeichnen und viel zu erzählen. "Alle waren hellauf begeistert, sowohl Kinder wie Erwachsene", berichte Straub. In den Sprachheilgruppen des Förderzentrums Hören und Sprechen werden hör- und sprachbehinderte Kinder ab dem dritten Lebensjahr aufgenommen und in kleinen Gruppen ganztags betreut und gefördert.

Die Martin-Luther-Gruppe im evangelischen Kindergarten Schramberg hat als Schritt zur Inklusion zusätzlich drei Regelkinder aufgenommen. Gemeinsame Ausflüge wie der ins Museum regen die Sprachbildung und das Sprachverständnis an.

Quelle: https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.schramberg-wer-viel-entdeckt-hat-viel-zu-erzaehlen.54b88700-2dca-4492-9968-6d771f862a85.html

Bleiben Sie in Kontakt

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Eisenbahnmuseum

  • Rundgang
  • Kontakt
  • Impressum
  • Presse

Museumslandschaft

  • ErfinderZeiten
  • Autosammlung Steim
  • Dieselmuseum
  • Stadtmuseum
  • Terassenbaumuseum

Service

  • Kontakt
  • Öffnungszeiten
  • Anfahrt